Jahresrückblick 2016 und gute Wünsche

DSC_0609

Liebe Lebensdurst-Ich-Freunde,

zu Beginn des neuen Jahres wünschen wir allen ein rundum gutes, zufriedenes, möglichst gesundes und zuversichtliches neues Jahr 2017! Kraft für herausfordernde Lebensstunden und immer wieder Lebensfreude und eine Portion Humor, um insbesondere die schwereren Stunden leichter zu ertragen. Im vergangenen Jahr ist bei Lebensdurst-ich e.V. jede Menge geschehen.

Erfolgreich kehrten wir von unserem zweiten Lebensdurst-Ich e.V. Segeltörn zurück, der uns von der Küste Rostocks bis nach Kopenhagen und wieder zurück brachte. Mit 18 Vereinsmitgliedern an Bord, darunter 10 ehemalige oder teilweise noch akut Betroffene, war diese Reise für alle Beteiligten eine besondere Zeit, auf die wir sehr gerne zurück blicken. Noch im Dezember des vergangenen Jahres, gab es ein Segeltörn-Wiedersehen auf einem der Kölner-Weihnachtsmärkte, das in gemütlicher Runde die schönen Momente Revue passieren ließ.

Die erste Lebensdurst-Ich-Heißluftballonfahrt im vergangenen Jahr ließ manchen Herzenswunsch wahr werden und führte letztlich zu einer abenteuerlichen Landung in einem kleinen Vorgarten unweit von Köln.

Einige kleinere und größere Herzenswünsche konnten wir im vergangenen Jahr umsetzen. Eine letzte Reise ans Meer, die Finanzierung einer regelmäßig stattfindenden Kunsttherapie, ein besonderes Fotoshooting, einen Tag im Kölner Zoo, einen Besuch im Zirkus Roncalli, um nur einige zu nennen. Aufgrund der gesundheitlichen Situation haben wir jedoch nicht alle Wünsche mit Bild und Artikel veröffentlicht sondern Besuche und Geschenke immer wieder ohne “mediale Veröffentlichung” realisiert. Dass es in manchen Wochen “nach außen hin” etwas ruhig wirkte, heißt somit nicht, dass es bei Lebensdurst-Ich e.V. still wurde. Im Gegenteil: stets haben wir unser Engagement fortgesetzt.

Das Jahr 2016 war für unseren Verein jedoch auch in vielerlei Hinsicht sehr herausfordernd, da wir von drei lieb gewonnenen Vereinsmitgliedern, die alle beim ersten Lebensdurst-Ich e.V. Segeltörn dabei gewesen sind, Abschied nehmen mussten. In liebevoller Erinnerung werden wir stets an die schönen Stunden mit euch denken! Unsere Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen, Freunden und Bekannten.

Mit Blick auf die Zukunft sind wir motiviert unser Engagement gut fortzusetzen. Helfende Hände und Unterstützung ist dabei immer sehr gerne willkommen! Die Suche nach unserem ersten eigenen Büro setzen wir 2017 fort und freuen uns auch hierbei auf Vorschläge. Intern stellen wir unseren Aktiven weiterhin ein kostenfreies Seminarangebot zur Verfügung, sodass wir unseren ehrenamtlich Aktiven damit eine Stütze bei ihrer Tätigkeit bieten.

Besonders wichtig ist uns der Kontakt zu jungen Erwachsenen mit lebensbedrohlichen Erkrankungen. Wir freuen uns auf neue Möglichkeiten, in dieser Zeit unterstützten zu können und im Sinne von “junge Erwachsene für junge Erwachsene mit lebensbedrohlichen Erkrankungen” möglichst Lebensfreude in diese schwere Zeit zu bringen. Schreibt uns gerne und lasst uns eure Herzenswünsche zukommen.

Mit guten Wünschen für das neue Jahr 2017,

euer Lebensdurst-Ich e.V. Vorstand

DSC_0107

Leave us a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>