Lebensdurst-Ich-Café im Januar

Beim Lebensdurst-Ich e.V. Café im Januar, das am 30.01.2014 in der Kölner Uniklinik stattfand, wurden wieder einmal viele nette Gespräche geführt. Klaviermusik und leckerer Kuchen waren ebenso mit dabei.

Besonders erfreut waren wir darüber, dass dieses Mal einige neue Gesichter unsere Runde vergrößerten.

Wir freuen uns sehr, dass ihr unsere Arbeit bald schon als Lebensdurst-Ich e.V. Mitglieder unterstützen wollt!

Herzlich willkommen und bis bald,

euer Lebensdurst-Ich e.V. Team

 

 

Fotos: Tugba Demirkol & Teresa Odipo

DSC_1010

 

 

 

DSC_1006 DSC_0995 DSC_0994

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DSC_0990 Lebensdurst-Ich Café 30.1.14

 

Antonia Wohlfahrt, Badminton-Turnier am 24.01.14 DSHS Köln, Lebensdurst-Ich e.V.Knapp 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen am vergangenen Freitag, den 24.01.2014 bei der Li-Ning-Badminton Night an der Deutschen Sporthochschule Köln teil. „Die Veranstaltung war erneut ein Riesenerfolg“, freute sich Daniel Hoffmann, LFG Badminton und zeitweise beobachteten etwa 150 Zuschauer das Geschehen auf den Plätzen.

Lebensdurst-Ich e.V. freut sich besonders, dass Mitglied Antonia Wohlfahrt im Lebensdurst-Ich e.V. T-shirt auf dem Platz stand. Nach acht Spielen und einem, wie sie selbst sagt, „fairen Halbfinale“ , hat sie einen würdigen 4. Platz (21:17) erreicht. Wir danken ihr für das tolle Engagement, gratulieren ihr zu diesem sportlichen Erfolg und freuen uns jederzeit über weitere Sportbegeisterte, die im Lebensdurst-Ich e.V.-T-Shirt auf unseren Verein aufmerksam machen.

 

 

 

 

 

 

Lebensdurst-Ich e.V.

Lebensdurst-Ich e.V. wurde für den Aspirin Sozialpreis 2014 vorgeschlagen und nominiert.

Ob wir den Publikumspreis in Höhe von 5000,-€ gewinnen liegt nun an jedem und jeder von euch!

Noch bis zum 31.01.2014 können die Stimmen für Lebensdurst-Ich e.V. vergeben werden.

Wir würden uns riesig freuen wenn es klappt!

Herzlichen Dank allen, die uns unterstützen – auch im Namen derer, die davon profitieren werden.

HIER geht’s direkt zum VOTING

Beste Grüße,

euer Lebensdurst-Ich e.V. Team

Text: Teresa Odipo

Zu Jahresbeginn ging es bereits sehr engagiert für Lebensdurst-Ich e.V. los.

Der Aktionstag am 7. Januar 2014 von Lebensdurst-Ich e.V. gemeinsam mit dem Bundes Freiwilligen Dienst (BuFDi) war ein voller Erfolg.

Wir bedanken uns im Namen des gesamten Vereins sehr herzlich bei allen, die diesen Tag zu etwas Besonderem gemacht haben.

Den Referentinnen Sabine Rachl (Siento Stiftung gemeinnützige GmBH) und Marie Ridder, dem Fotografen Jürgen Schmitz, den Helfenden Händen vom Bundes Freiwilligen Dienst und dem Roten Kreuz Köln, dem Haus LebensWert e.V., sowie allen Patientinnen und Patienten.

Im folgenden Artikel der Kölnischen Rundschau Köln vom 8. Januar 2014 wird der Tag nochmals schön zusammengefasst. Auch dafür bedanken wir uns!

Euer Lebensdurst-Ich e.V. Team

 

Die folgenden Bilder stammen von Fotograf Jürgen Schmitz

Kölnische Rundschau 08.01.2014

 

_DSF1697

_DSF1698

_DSF1699

_DSF1701

_DSF1702

_DSF1710

_DSF1712

_DSF1713

_DSF1715

_DSF1718

_DSF1722

_DSF1724

_DSF1728

_DSF1730

_DSF1732

_DSF1734

_DSF1735

_DSF1736

_DSF1737

_DSF1739

_DSF1742

_DSF1744

_DSF1746

_DSF1748

_DSF1751

_DSF1757

_DSF1755

_DSF1758

_DSF1759

_DSF1764

_DSF1768

DSCF1687

DSCF1694

DSCF1701

DSCF1702

DSCF1704

Lebensdurst-Ich e.V. Aktionstag mit dem Bundes Freiwilligen Dienst

Aktionstag Lebensdurst-Ich e.V. und der Bundes Freiwilligen Dienst

 

 

Am Dienstag, den 07. Januar 2014 werden etwa 30 Freiwillige des Bundesfreiwilligendienstes (BuFDi) für Lebensdurst-Ich e.V. in der Kölner Uniklinik und Umgebung aktiv sein.

Patientenbesuche, Gespräche zum Thema „Leben und Sterben“ aber auch „Lebenssinn und Lebensfreude“ stehen dabei ebenso im Mittelpunkt des Zusammentreffens, wie das Gestalten von Postkarten und einer Leinwand, sowie das Verteilen von Flyern. Ein rundum schöner Tag soll bleibende Eindrücke hinterlassen und besonders den Betroffenen vor Ort Teilhabe ermöglichen.

Wir freuen uns auf euch und bedanken uns vorab für diese ehrenvolle Initiative!

Teresa Odipo, der Lebensdurst-Ich e.V. Vorstand

und das Lebensdurst-Ich e.V. Team